Daumenschraube

Daumenschraube
f <-, -n> ист тиски для пальцев (орудие пытки)

j-m die Dáúmenschrauben ánsetzen [ánlegen, ánziehen*] ≈ — выкручивать кому-л руки, принуждать кого-л к чему-л


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Daumenschraube" в других словарях:

  • Daumenschraube — aus der Constitutio Criminalis There …   Deutsch Wikipedia

  • Daumenschraube — (Daumenstock), 1) Marterinstrument, s. u. Tortur; 2) so v.w. Daumeneisen 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Daumenschraube — Daumenschraube,die:Daumenschraubenanlegen:⇨zwingen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Daumenschraube — Jemandem Daumenschrauben anlegen (oder ansetzen): ihm derb zu Leibe gehen, hart zusetzen, ihn durch moralische Zwangsmittel zu etwas bestimmen. Die Redensart ist von der Folterung entlehnt. Die Daumenschraube war ein eisernes Schraubzeug, das… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Daumenschraube, die — Die Daumenschraube, plur. die n, ein eisernes Schraubezeug, einem Missethäter in der Tortur die Daumen damit auf dem mittlern Gelenke zu schrauben, welches der erste Grad der Tortur ist; der Daumenstock, das Daumeneisen. Die Daumenschrauben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Daumenschraube — Dau|men|schrau|be 〈f. 19〉 durch Schrauben betätigtes Folterwerkzeug zum Zerquetschen des Daumens ● jmdm. Daumenschrauben anlegen 〈fig.; umg.〉 jmdn. unter Druck setzen, bedrängen * * * Dau|men|schrau|be, die <meist Pl.> (früher):… …   Universal-Lexikon

  • Daumenschraube — Dau·men·schrau·be die; meist Pl, hist; ein mittelalterliches Gerät zum Foltern || ID jemandem Daumenschrauben anlegen / ansetzen gespr; jemanden unter sehr starken Druck setzen (meist um ihn zu zwingen, etwas zu tun) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Daumenschraube — Dau|men|schrau|be …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Daumenschrauben — Daumenschraube Daumenschraube aus der Constitutio Criminalis Theresiana Die Daumenschraube, die in der Constitutio Criminalis Theresiana von 1769 als Daumenstock …   Deutsch Wikipedia

  • Daumenstock — Daumenschraube Daumenschraube aus der Constitutio Criminalis Theresiana Die Daumenschraube, die in der Constitutio Criminalis Theresiana von 1769 als Daumenstock …   Deutsch Wikipedia

  • Foltergerät — Ein Folterinstrument diente im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit zur sog. „Wahrheitsfindung“ im Zuge der Rechtsprechung. Folterinstrumente wurden z. B. bei einer peinlichen Befragung zur Erzwingung von „Geständnissen“ eingesetzt. In totalitär …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»